Erfahrungen mit Viagra

Viagra Erfahrungen von gesunden Männern, online Buch von Larry Katzenstein, Viagra - eine Garantie für die Potenz

Wir sprachen mit gesunden Männern, die das neue Mittel zur Beeinträchtigung der Potenz zu verwenden beschlossen. Sie waren gesunde Männer, die die Wirkung von Viagra fühlen wollten. Sie nahmen Viagra in der Dosierung von 50 mg ein, und dann erzählten sie ihre Erfahrungen mit Viagra.

Bob, 45 Jahre sagte, dass Viagra "funktioniert einfach toll!". Und seine Frau Betty sagte: "Man kann sich nicht über dieses Mittel beklagen!".

Das erste, was Bob im Bett nach der Verwendung von Viagra entdeckt, war "ein angenehmes Gefühl von Wärme", im Bereich des Geschlechtsorgans. Betty trat ihr Mann ein paar Minuten später - "voll gekleidet mit eisigen Händen und Füßen – werden Sie mir zustimmen, ist nicht die romantische Atmosphäre" - sagte Bob. Aber in weniger als fünf Minuten, "die Situation hat sich dramatisch verändert", und die Ehepaar hatte Sex etwa eine halbe Stunde, „sehr energisch und viel länger als es geschieht in der Regel." Bob sagt: "Ich hatte eine Stellungen vier Mal geändert. Und im meinen Alter wegen dieser Bewegungen kann man einfach Erektion verlieren. Aber alles ging gut, und wenn ich nicht so müde war, könnten wir mehr Sex haben. Ich konnte fort Sex zu haben führen, sondern hatte ich nur Angst, dass einen Herzinfarkt auftreten kann, und beschloss zu enden. Ein paar Stunden später wachte ich auf und hatte das Gefühl, dass ich wieder Sex haben kann. Aber anstatt dies, habe ich gerade wieder eingeschlafen ".

Bob war überrascht, dass Penis aufrecht unter dem Einfluss von Viagra "viel schwieriger" als üblich ist. "Ehrlich gesagt, habe ich nicht bemerkt, dass mit dem Alter meine Erektionen schlechter sind. Aber nach der Verwendung von Viagra fühlt ich mich wieder jung. "

Doch nach der Einnahme von Viagra hat Bob einige Nebenwirkungen bemerkt - Kopfschmerzen, Mundtrockenheit und eine leichte Erhöhung des Blutdrucks. Und trotz all der unangenehmen Viagra Erfahrungen, die Bob und seine Frau Betty geliefert haben, ist Bob ziemlich sicher, dass er wird noch dieses Medikament kaufen.

Stewart, 56 Jahre war schüchtern ein wenig, seine Erfahrungen mit Viagra zu erzählen. "Ehrlich gesagt, fühlte ich mich nichts Besonderes - sagt Stewart. Es war die übliche normale Erektion." Stewart fand keinen Unterschied in der Dichte des Penis, in der Dauer der Erektion, oder in der Intensität der Empfindungen während des Orgasmus. Stewart sagte: "Ich glaube nicht, dass ich jemals diese Pillen versuchen wird."

Und diese ungewöhnliche Empfindungen, die Stewart nach der Verwendung von Viagra gefühlt hat, kann man angenehm nicht nennen. Er fühlte eine Abstumpfung der Sensibilität des Penis, so ist es schwer Ausbruch der Spermien zu erraten, und eine matte, unklare Bauchschmerzen und Durchfall, und Reizbarkeit. Stewart wird nie dieses Medikament einnehmen.

Mike, 34 Jahre gab sehr logische Gründe für seine Entscheidung, die Auswirkungen von Viagra zu erleben: "Für mich ist Vielzahl im Sex sehr wichtig. Und obwohl verschiedene Nebenwirkungen, wollte ich die Wirkung von Viagra prüfen“.

Mike nahm Viagra zum Mittagessen ein, traf mit seiner Freundin und dann wieder an die Arbeit ging. Und es stellte sich heraus, dass das Medikament "absolut keinen Einfluss" auf ihr Geschlechtsverkehr hat. Mike sagte: "Ich habe schon immer eine starke, stabile Erektion, aber ich hatte gehofft, dass Viagra den Geschlechtsverkehr verlängert kann - auch nach der Ejakulation - aber es geschah nicht, alles war wie immer." Mike sagte, dass er keine Nebenwirkungen bemerkt hatte.

Ron, 49 Jahre hat Viagra-Pillen am Abend verwendet. Als Ergebnis fühlte er , dass sein Körper nicht dieses Medikament nehmen will: „ich fühlte Schwindel, meine Nase war verstopft, Herz begann zu schlagen." Wie für das Positive Viagra Erfahrung: "Mein Penis war ein bisschen härter als üblich, aber ich bin eigentlich nicht so sicher. Der Orgasmus kam zur gleichen Zeit, wie immer, und die Erfahrung war nicht angenehm als üblich. Vielleicht konnte ich einen Sex mit Viagra zum zweiten Mal haben, aber ich wollte es nicht. "In der Regel ist die Stellungnahme von Ron: "Warum nehmen die Leute Viagra, wenn sie in der Tat es nicht zu verwenden brauchen?".

Peter 26 Jahre hörte die Gerüchte über Viagra, und er beschloss, es aus Neugier auszuprobieren, wie das Medikament seine Erektionen beeinflusst? Seine Erfahrung mit Viagra enttäuschte ihm.

"Meine Erektion war gut, wie immer, und ich habe keine Dichteerhöhung des Penis und keine Änderung in dem Ausbruch des Samens bemerkt. Meine Freundin hat auch keine Veränderungen bemerkt - sagt Peter. Mein Penis war empfindlicher auf alle Arten von spannender Erregung und gehärtet sich für etwa 20-30 Sekunden, während in der Regel es fast eine Minute dauert ". Peter sagte über die Dauer des Geschlechtsverkehrs: "Ich hatte nie irgendwelche Probleme mit der Dauer der Erektion. Ich kann immer die Dauer des Geschlechtsverkehrs kontrollieren und in dieser Hinsicht hat Viagra mich nicht beeinflussen."

Die allgemeine Erfahrung mit Viagra: "Ich wird nicht Viagra kaufen. Zumindest jetzt."

Jeff, 56 Jahre nahm die Pille von Viagra 50 mg am Abend ein. Eine halbe Stunde danach begann er Nebenwirkungen von Viagra zu fühlen.

"Es war mehr als angenehm und sehr ärgerlich - ich war überrascht. Das eindrucksvollste war die Veränderung der Ansicht -ich sah alles wie durch den strahlend blauen Gitter oder durch ein üppiges blaues Glas. Außerdem habe ich Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Dies waren schreckliche Gefühle - sagt Jeff. Aber dann, nach zwei Stunden nach der Verwendung erschien schließlich die positive Wirkung von Viagra: "Es war wirklich toll. Mein Penis blieb angespannt fast vier Minuten, nachdem ich kam, und dies statt der üblichen eine Minute oder sogar weniger! Dann schlief ich ein, aber wachte um vier Uhr morgens, wieder aufgeregt mich und war fast sofort für Sex. Ich weckte meine Freundin und wir erneuen unsere Liebspiele. "

Die Freundin von Jeff lenkte die Aufmerksamkeit auf einige Funktionen des Verhaltens von Jeff, die wahrscheinlich mit Viagra verbunden waren.

"Wir hatten nie zweimal in der Nacht Sex gehabt - es war nur wegen der Pillen passiert - sagte sie -. Und die Tatsache, dass Jeff so lange gut nach der Ejakulation bleibe, war einfach toll, ich hatte eine Menge Spaß! ".

Sie glaubt, dass Viagra eine "gute Sache" ist. Es gibt nur einen Nachteil – „wir müssen eine Stunde nach der Einnahme der Pille eine Wirkung warten.“

Joel, 48 Jahre verwendet Viagra Pille zwei Mal und jedesmal nach etwa einer halben Stunde nach der Einnahme begann er eine starke Kopfschmerzen, die schließlich von selbst aufgehört, zu fühlen. Und beide Male, etwa eine Stunde nach der Einnahme der Pille, fühlte Joel "sehr angenehmes Gefühl in den Genitalien."

Joel sagt: "Die Freude habe ich das gleiche wie immer. Na ja, war es vielleicht ein wenig stärker. Der schönste Moment für mich war einen starken Anstieg in der Empfindlichkeit von meinem Penis. "

Joel sagt, dass er noch nie Probleme mit der Erektion hat. Aber als er sagte, "Früher war mein Penis so empfindlich, dass ich immer zu schnell den Gipfel der Lust erreichte." Mit zunehmendem Alter tritt immer noch Erektion ohne Verletzungen auf, aber die Empfindlichkeit ist heute schlecht - und es ist einfach gut, vor allem für seine Frau, weil es bedeutet, dass Sex länger geworden ist. Nach der Verwendung der zweiten Tabletten Viagra Joel sagte: "Beim Sex waren meine Gefühle in den Penis genau das gleiche, wie sie in den Tagen meiner Jugend waren. Die Zahl der angenehmen Gefühle erhöht deutlich, aber das Beste ist, dass trotz der erhöhten Sensibilität, ich nicht einen Augenblick früher als üblich komme. "

Wenn Wojtek 36 Jahre Viagra genommen hat, erwartete er, dass dieses Medikament "besser mit den Menschen Aufgaben zu bewältigen, hilft."

Er nahm zweimal Viagra ein. Er stellte sich fest, dass die Erektion "ein wenig schneller" als üblich auftrat. Und sein Penis bleibt noch hart nach der Ejakulation ein wenig länger als üblich, so dass es für einige Zeit in der Vagina sein könnte. Dennoch Wojtek sagte: "Ich weiß wirklich nicht, ob bemerkte ich einen Unterschied nach der Verwendung von Viagra." Andererseits hat er keine Nebenwirkungen beobachtet.

"Für diejenigen, deren Sexualleben in Ordnung ist, sind diese Pillen, meiner Meinung nach, nicht notwendig - sagt Wojtek – Meine Viagra Erfahrung war ziemlich cool, aber ich habe einen guten Sex und ohne dieses Medikament".